Diagnostik

Kinder- und jugendpsychiatrische Diagnostik bei allen psychischen und psychiatrischen Problemstellungen im Kindes- und Jugendalter bis zum 21. Lebensjahr (Neuanmeldungen bis zum 18. Lebensjahr).

  • Abklärung von Teilleistungsstörungen (Lese- und Rechtschreibstörung (Legasthenie), Rechenstörung (Dyskalkulie))
  • Aufmerksamkeits- und/oder Konzentrationsdefizite (ADHS/ADS)
  • Emotionale Probleme (Angst, Zwang, Panikstörungen, soziale Ängstlichkeit, Depressionen)
  • Tiefgreifende Entwicklungsstörungen (Autismus-Spektrum-Störungen)
  • Belastungen, Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Eßstörungen

 
Labordiagnostik
EKG
Testpsychologische Diagnostik