Check-up und Krebsvorsorge

Je früher Krankheiten erkannt und behandelt werden, desto größer sind die Heilungschancen. Deshalb empfehle ich meinen Patienten, selbst wenn man noch keine Beschwerden hat, regelmäßige Gesundheitsuntersuchungen zur Früherkennung von Herz-, Kreislauf-, Stoffwechsel- (Diabetes, Schilddrüse)  und Krebserkrankungen in Anspruch zu nehmen:

  • ausführliches Eingangsgespräch (Anamnese) und körperliche Untersuchung
  • Laboruntersuchung (Blut, Urin, Hämoccult)
  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse und der Bauchorgane
  • Farb-Ultraschall (Doppler) der hirnversorgenden Gefäße
  • Lungenfunktions-Test

Im Anschluss biete ich Ihnen präventive und therapeutische Maßnahmen z. B. für:

  • individuelles Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko mit Empfehlung sowie Durchführung von Ernährungsberatung, Raucherentwöhnung, sportmedizinischem Trainingsplan,
  • Persönlicher Trainingsplan zur gezielten Gewichtsreduktion, Verbesserung z.B. einer Hypercholesterinämie, des Blutdruckverhaltens oder der Herzdurchblutung,
  • Betreuung für Breitensportler und Hochleistungssportlerzur Steigerung der Trainingseffektivität, kontinuierlichem und systematischem Trainingsaufbau,
  • Stabilisierung des Imunsystems,
  • gemeinsame Entwicklung eines Behandlungskonzeptes im Falle einer Überlastungsreaktrion oder psychosomatischer Beschwerden,
  • Veranlassung und Koordination weiterer fachärztlicher Untersuchungen (z.B. Darmspiegelung ab 45 und Hautscreening zu Krebsvorsorge).